PROXON Komforttechnik — 
Ihr Kontakt zu unseren Experten.

Zögern Sie bitte nicht, sich mit Fragen, Problemen, Wünschen oder Anregungen an uns zu wenden – über das Kontaktformular, per Mail und Brief, oder ganz einfach per Telefon!

Junge Frau die mit einem Handytelefoniert
mehr Informationen

Planungsanfrage
Bauherr & Baustelle

zur Übermittlung von technischen Daten zur Anlage
unter denen unser Techniker den Bauherrn am Tag der Inbetriebnahme erreichen kann

Planungsanfrage
Technische Vorarbeiten:

Technische Mindestanforderungen:

Folgende Vorarbeiten müssen vor Inbetriebnahme abgeschlossen sein, damit eine Inbteriebnahme technisch möglich ist. Durch anklicken bestätigen Sie, dass diese erledigt sind:

Technische Anforderungen:

Folgende Vorarbeiten sollten vor Inbetriebnahme abgeschlossen sein. Durch anklicken bestätigen Sie, dass diese erledigt sind bzw. Sie die genannten Risiken/Nachteile billigend in Kauf nehmen möchten:

(1) Alternativ trägt der Bauherr dafür Sorge, dass das Kondensat abläuft (mit Eimer / bis zu 15 Liter pro Tag).(2) Alternativ nimmt der Bauherr in Kauf, dass diese im Nachhinein gemacht werden (Verschmutzungsgefahr).(3) Alternativ wünscht der Bauherr eine Inbetriebnahme vor Anbringung der Türen / Böden (Einregulierung der Luftmengen dann ungenau / ggf. Beeinträchtigung des Raumklimas, da zur optimalen Einstellung der Anlage ein Türspalt von 7-8 mm notwendig ist).

Zweitanfahrten:

Planungsanfrage
Haushersteller

Planungsanfrage
Informationen zur Planung:

Planungsvorlauf momentan: 6 Wochen